Geschichte
SG1825      Mühlhausen
Gründungsnachweis Bei   der   Außenrenovierung   der   evangelisch-lutherischen   Kirche   von Mühlhausen   wurde   im   Turmknopf   die   links   abgebildete   Urkunde entdeckt.   Auf   dieser   befindet   sich   zwischen   der   Beschreibung   des Wegebaues        entlang        der        Durchgangsstraße        und        der Kostenaufstellung   für   die   Anschaffung   einer   Feuerlöschmaschine folgender   Text:   Ferner   errichtete   und   gründete   der   oben   genannte   kl. Beamte       Wülfert       in       der       Zeit       seines       Hierseyns       eine Schützengesellschaft,    und    der    Gastwirth    Nicolaus    Stahlmann dahier   erkaufte   ein   Stücklein   des   Hollersehen   Gartens   und   erbaute auf   eigene   Kosten   ein   Schießhaus.   Die   Schützengesellschaft   erbaute aus   ihren   Mitteln   die   Schießmauer   zum   Scheibenschießen   und   eine ansehnliche   Vogelstange   zum   Vogel-   und   Sternschießen,   und   am 7ten     August     1825     wurde     von     den     80.     Mitgliedern     der Schützengesellschaft   das   erste   Schießen   gehalten,   welches   drei   Tage dauerte   und   für   alle   Anwesende,   für   die   hiesigen   Ortsgenossen   und für   die   Nachbarschaft   3   fröhliche   und   vergnügte   Tage   waren,   bei welchem   Schießen   auch   nicht   der   kleinste   Unfall,   noch   die   geringste Unordnung   vorging.   Die   Vorstände   der   Schützengesellschaft   waren damals   und   sind   noch   jetzt   (2000):Amtsvorsteher   Wülfert   nun   zu Kunreuth      Schützenmeister,Cantor      Gottfried      Mulzer      dahier Sekretair,Amtmann    Endres    zu    Pommersfelden,Amtmann    Striegel zu    Weingartsgreuth    undFabrikbesitzer    Gottbrecht    der    ältere    zu Reichmannsdorf             Deputirte.Gastwirth             Droß             zu Wachenroth,Schullehrer   Gottfried   Mulzer   zu   Weingartsgreuth   und Actuar   Schumm   zu   Pommersfelden   sind   Schützenfestmeister   und Gesellen.
? weiter lesen
SG1825 Trainingszeiten Sportschießen Fotos Kontakt Impressum